AFCEA Bonn e.V. - Mehr Wissen teilen!

AFCEA Bonn e.V. hat sich der Zielsetzung verschrieben, seinen Mitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit ein Spezialforum moderner Informations- und Kommunikationstechnologie zu bieten. Das Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung (AFCEA) Bonn e.V. umfasst als gemeinnütziger Verein ohne kommerzielle Interessen über 900 persönliche und mehr als 90 Firmenmitglieder. Die persönlichen Mitglieder haben zu uns aufgrund ihres fachlichen Hintergrundes und ihrer Neigung zum Meinungsaustausch gefunden. Zu den Firmenmitgliedern gehören neben den Großen der IT- und Kommunikationsbranche eine Vielzahl mittelständischer und kleinerer Unternehmen vornehmlich aus der Region Bonn-Köln-Koblenz.

Gegründet wurde AFCEA 1946 von Angehören der US-Streitkräfte zur Verbesserung des Fernmeldewesens. Der deutsche Verein geht auf die Initiative von Soldaten zurück, die 1983 den Austausch rund um Informations- und Kommunikationstechnik (ITK) im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich fördern wollten. Eingebettet in eine internationale Organisation zählt AFCEA Bonn e.V. heute zu den etabliertesten Dialogplattformen für diese Themen.

Wir stehen für einen offenen Informationsaustausch

AFCEA Bonn e.V. ist unabhängig und neutral – kein Lobbyverband zur politischen Einflussnahme. Wir stehen allen offen: Unabhängig von Rang und Dienstgrad kann jeder Mitglied werden. Die rund 20 Veranstaltungen im Jahr werden zahlreich auch von Nicht-Mitgliedern und Journalisten besucht. Die inhaltliche Ausgestaltung orientiert sich nicht an kurzfristigen Projektinteressen, vielmehr legen Gremien unter fachlicher Beratung jeweils ein übergreifendes Jahresthema fest und die Auswahl der Vorträge erfolgt auf dieser Basis. Dadurch bieten wir eine Informationsplattform für Verteidigung, Innere Sicherheit, öffentliche Verwaltung, Lehre und Forschung. Bundeswehr, Behörden und Organisationen mit Aufgaben der öffentlichen Sicherheit und des eGovernment formulieren ihre Erwartungen und Herausforderungen, Unternehmen stellen ihre Lösungen vor, die Wissenschaft zeigt Trends der ITK.

Die Preisträger des Studienpreises 2015 nach Entgegennahme der Schecks bei der Koblenzer IT-Tagung 2015
Studienpreisträger 2015

Wir haben einen Bildungsauftrag

AFCEA Bonn e.V. befriedigt mit diesen Veranstaltungen den Wissens- und Weiterbildungsbedarf nicht nur seiner Mitglieder, sondern unterstützt mit eigens für junge Mitglieder gestaltete Informationen diese auf ihrem speziellen Karriereweg. Gleichzeitig würdigen wir mit einem jährlich vergebenen Studienpreis wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Informationstechnik. Daneben unterstützen wir Schulen in der Region, die auf dem naturwissenschaftlichem Sektor eigene Projekte durchführen. Dies ist unser Beitrag für bessere naturwissenschaftliche Bildung in Deutschland und gegen den Fachkräftemangel in der ITK – insbesondere im Bereich der Verteidigung und Sicherheit.

Sie wollen mehr wissen?

Besuchen Sie unsere Homepage afcea.de, machen Sie sich selbst ein Bild auf unseren Veranstaltungen, oder kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle.

AFCEA Bonn e.V.
Borsigallee 2
53125 Bonn
Tel.: 0228 925 82 52
Fax: 0228 925 82 53
E-Mail: buero(at)afcea.de