Koblenzer IT-Tagung: Bewährtes Format seit 2004

Seit 2004 laden AFCEA Bonn e.V. und das IT-AmtBw (jetzt BAAINBw) jährlich zur Koblenzer Fachtagung IT ein. Sie steht seit Beginn unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig, der die Initiative als Baustein beim Ausbau von Koblenz als IT-Stadt begrüßt. 2013 wurde die Reihe in "Koblenzer IT-Tagung" umbenannt.

Alle bisherigen „Koblenzer Fachtagungen IT“ haben sich mit der Unterstützung durch leistungsfähige Informations- und Kommunikationstechnik für den Einsatz von Streitkräften befasst und sich aus verschiedenen Blickwinkeln auf das Thema „Vernetzte Operationsführung“ konzentriert. Seit 2013 findet die Koblenzer IT-Tagung in der Rhein-Mosel-Halle (Koblenz, Julius-Wegeler-Straße 4, 56068 Koblenz - siehe Routenplaner!) statt.