This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.deveranstaltungen/fachausstellung/fachausstellung-2016/ausstellung-2016/stand-b-10.html

M4Com System GmbH

Stand B 10

Firmeninfos                                                                                                                                                      Stand: B 10

M4Com – „Magic for Components“

Die Systeme und Komponenten von M4Com finden Anwendung in den Bereichen Überwachung und Aufklärung, Command & Control, Fernerkundung, Umweltmanagement und Objektschutz.

Seit über 15 Jahren erstellt M4Com Softwarekomponenten, Systeme und Verfahren und ist mit seinen Produkten sowohl bei Systemintegratoren als auch beim öAG anerkannt. M4Com bietet national und international am Markt etablierte Produkte, die als Komponenten (OEM) oder als Gesamtlösung eingesetzt werden können.

M4Com ist ein Softwarehaus, das anspruchsvolle Lösungen zur Informations- und Geodatenvisualisierung, -verarbeitung, -analyse, -speicherung und -verteilung in verteilten Informationsnetzen von einfachen Desktop- bis hin zu Client-Server Service-Architekturen erarbeitet hat. Diese Lösungen werden sowohl von Systemintegratoren als auch in eigenen Produkten wie beispielsweise in Echtzeitsystemen zur Massendatendistribution mit großem Erfolg eingesetzt.

M4Com übernimmt Systemverantwortung für komplette Missionssysteme vom Sensor über Datenübertragung, Echtzeitauswertung/-analyse, Lagedarstellung, Informationsverteilung und Datenspeicherung, sowie den echtzeitfähigen Zugriff auf Massendatenarchive. Darüber hinaus bietet M4Com einen umfassenden Service für seine Produkte und Systeme an.

Als zuverlässiger Projektpartner kann M4Com auf vielfältige Partnerschaften in Industrie und im Forschungsumfeld zurückgreifen.

Im Bereich Studien, Standards und Interoperabilität führt und arbeitet M4Com erfolgreich seit vielen Jahren in verschiedenen Gremien und Studien (NATO, BW, Industrie). Hier erarbeitet M4Com häufig Seite an Seite mit Industrie und Instituten an Lösungen im ISR (Intelligence, Surveillance, Reconnaissance) Bereich für den öAG.

Systementwicklung in den Bereichen:

  • Bodenkontrollstation, Missionsplan, Sensorsteuerung
  • Taktische-,Operative-, Strategische-, Multi-Sensor Auswertung, Tasking, Collaboration
  • Lagedarstellung, Fusion
  • vernetzte Operationsführung
  • Speicherung, Prozessierung und Verteilung von Massendaten in Echtzeit

Kontaktdaten

Franz Bucher
Tel.:             +49 (0) 7553 9175-21
e-mail:         f.bucher@m4com.de
Homepage:   www.m4com.de

Homepage des Ausstellers

zurück zu:                                             Ausstellung 2016      Symposium 2016       Startseite         Infos für Aussteller