This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.deveranstaltungen/fachausstellung/fachausstellung-2016/ausstellung-2016/stand-g-20.html

genua mbH

Stand G 20

Firmeninfos                                                                                                                                             Stand: G 20

IT-Sicherheitslösungen Made in Germany

Für die Datenkommunikation im VS-Bereich bietet der deutsche IT-Sicherheitsspezialist genua komfortable Lösungen. Die Firewall und VPN-Appliance genuscreen ermöglicht über ein vollvermaschtes Virtual Private Network (VPN) den performanten Datenaustausch zwischen vielen Standorten. Ein vollvermaschtes VPN bringt große Vorteile: Da direkte Verbindungen zwischen allen Teilnehmern bestehen, werden die verschlüsselten Daten schnell transferiert und sollten einzelne Strecken ausfallen, wird das Ziel durch das Routing über andere Standorte dennoch zuverlässig erreicht. Um auch bei einem VPN mit vielen Teilnehmern eine starke Performance sicherzustellen, hält genuscreen nur häufig genutzte Hauptverbindungen stets aktiv, Nebenstrecken mit gelegentlichem Traffic werden dagegen erst bei Bedarf erzeugt. So können über 1.000 Teilnehmern an ein vollvermaschtes und performantes VPN angebunden werden. Die Firewall & VPN-Appliance genuscreen ist für Daten bis zur Geheimhaltungsstufe VS-NfD zugelassen.

Mit dem Security Laptop vs-top können Mitarbeiter von unterwegs oder im Home Office auf eingestufte Netze zugreifen und sensible Daten bearbeiten, aber auch im Internet surfen und E-Mails bearbeiten – ohne die IT-Sicherheit zu gefährden. Denn auf dem kompakten Security Laptop laufen zwei strikt getrennte Arbeitsumgebungen. Eine für Browser, Mail- und Office-Programme, eine zweite ausschließlich zur Bearbeitung sensibler Daten. Beide Umgebungen sind mit einem eigenen Betriebssystem ausgestattet – es bestehen somit keine Abhängigkeiten. Durch diese konsequente Trennung finden Angreifer oder Malware keinen Weg bspw. vom Browser in den Bereich mit den sensiblen Daten. Für noch mehr Sicherheit sorgen eine umfassende Festplatten-Verschlüsselung sowie die Speicherung der Keys auf Smartcards. Trotz des hohen Sicherheitsniveaus ist das vs-top für die Anwender komfortabel zu bedienen. Beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) läuft für das vs-top das Zulassungsverfahren für die Geheimhaltungsstufe VS-NfD. 

In Hochsicherheits-Netzen werden auch Daten aus niedriger eingestuften Bereichen benötigt: z. B. Informationen aus Datenbanken, Video- oder Radardaten, E-Mails, aktuelle Patterns für Antiviren-Systeme sowie Software-Updates. Für diese Datentransfers bietet genua mit der vs-diode eine performante und hochsichere Lösung: Die vs-diode ermöglicht an sensiblen Schnittstellen zuverlässigen Einbahn-Datenverkehr mit bis zu 1 Gbit/s – in die Gegenrichtung wird der Abfluss von Informationen dagegen blockiert. So können große Datenmengen in Hochsicherheits-Netze übertragen werden, ohne den Abfluss eingestufter Informationen zu riskieren. Für die vs-diode ist die Zulassung für Netzwerke bis zur Stufe GEHEIM beim BSI beantragt.

Darüber hinaus bieten wir IT-Sicherheitslösungen für diese Aufgaben:

  • Absicherung und Kontrolle von Netzwerk-Schnittstellen
  • Fernwartungs-Zugriffe in VS-NfD-Netze

genua ist ein deutscher Spezialist für IT-Sicherheit. Seit der Firmengründung 1992 beschäftigen wir uns mit der Absicherung von Netzwerken und entwickeln hochwertige Lösungen. Die hohe Qualität unserer Leistungen garantieren über 200 Mitarbeiter am Hauptsitz in Kirchheim bei München sowie an den Standorten Berlin, Köln und Stuttgart. Darauf vertrauen viele Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, die zum Schutz ihrer IT Lösungen von genua einsetzen.

Kontaktdaten

genua gmbh
Domagkstraße 7
85551 Kirchheim bei München

tel +49 89 991950-0

zur Homepage des Ausstellers

zurück zu:                                             Ausstellung 2016       Symposium 2016       Startseite         Infos für Aussteller