This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.deveranstaltungen/fachausstellung/fachausstellung-2019/ausstellung-2019/foyer-iii/stand-f-65.html

Adder Technology Ltd.

Stand F 65

 

Stand F 65                                                                                                                                                                      FOYER III

ADDER – THE IP KVM PEOPLE

Die Menge an Nachrichten-, Überwachungs- und Aufklärungsdaten (ISR-Daten), die von Militär- und Verteidigungsorganisationen gesammelt werden, nimmt immer mehr zu. Die Notwendigkeit diese missionskritischen Informationen zu analysieren und an Entscheidungsträger weiterzugeben, ist von größter Bedeutung.

ADDER, der globale Experte für Konnektivität und leistungsstarkes IP-KVM, entwickelt und konstruiert marktführende Netzwerklösungen, die dem Militärpersonal einen sicheren und zuverlässigen Echtzeit-Zugriff auf hochsensible Daten- und Videoinhalte ermöglichen, sodass in missionskritischen Situationen schnellere und qualifiziertere Entscheidungen, basierend auf allen gesammelten Informationen, getroffen werden können.

Verteidigungs- und Nachrichtendienste sind sowohl von außen als auch von innen zunehmend bedroht, und deshalb erfordern sie ein Höchstmaß an physischer und digitaler Sicherheit, um sensible Daten zu schützen. Viele herkömmliche AV- und IT-Systeme bieten nicht den notwendigen Schutz, um diese Bedrohungen abzuschwächen, weshalb Militär- und Bundesbehörden nach alternativen Lösungen suchen.

Der Einsatz von leistungsstarken IP-KVM-Lösungen ermöglicht die Konsolidierung von Ressourcen in einem sicheren Serverraum und schafft eine physische Distanz zwischen Benutzer und Daten, die wiederum interne und externe Bedrohungen minimiert. Das Eliminieren des physischen Zugriffs auf Computer verringert die Risiken, die mit dem Zugriff auf Netzwerkports, Festplatten und USB-Ports verbunden sind, während die Möglichkeit, Benutzerzugriffskontrollen zuzuweisen, sicherstellt, dass Daten nicht von unbefugtem Personal erreicht werden können. 

Die IP-KVM-Lösungen von ADDER verwenden standardisierte Protokolle und verbessern die Zusammenarbeit sowie das Situationsbewusstsein, indem sie es autorisierten Benutzern ermöglichen, jede Datenquelle sofort in einer kollaborativen oder sicheren Umgebung anzuzeigen. Durch sekundenschnelles Umschalten haben Administratoren Echtzeitzugriff auf verschiedene Datenquellen, ohne Kompromisse bei Latenzzeiten oder Videoqualität eingehen zu müssen. 

Da sich der Umfang einer jeden Mission ändert und die Teamgrößen dementsprechend angepasst werden, müssen sich die eingesetzten Technologien und Ressourcen ebenfalls gemäß der neuen Ansprüche umstellen. Mit der Einführung von IP-KVM-Lösungen können militärische Organisationen schnell und einfach Kontrollräume neu konfigurieren, um den Anforderungen der Mission gerecht zu werden. Die Systeme können angepasst und erweitert werden, um eine breitere gemeinsame Nutzung und Zugriffsfunktionalität zu ermöglichen. 

IP-KVM-Lösungen, die rund um die Uhr zuverlässig und widerstandsfähig unter härtesten Bedingungen arbeiten, müssen unterbrechungsfrei funktionsfähig sein. Die Lösungen von ADDER gewährleisten vollständige Redundanz, um diese Anforderungen zu erfüllen, und bieten Remote-Backup im Falle eines Systemausfalls, um eine maximale Betriebszeit zu gewährleisten.   

Mit den leistungsstarken IP-KVM-Lösungen von ADDER können Militär- und Bundesbehörden ihre sensiblen Daten in Echtzeit sicher erfassen, verwalten, analysieren und gemeinsam nutzen, ohne jegliche Risiken für Sicherheit, Genauigkeit oder Qualität.  

Ansprechpartner:

Patrick K. Buckley
Sales Manager Central & Eastern Europe
E-Mail: patrick.buckley@adder.com
Telefon: +49 30 88 49 67 50
Mobil: +49 162 40 98 432