This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.deveranstaltungen/fachausstellung/fachausstellung-2019/ausstellung-2019/saal-maritim-empore/stand-me-16-best.html

best Systeme GmbH

Stand ME 16 - best

Stand: ME 16                                                                                                                                            Saal MARITIM-Empore

Gegründet 1994 als Systemintegrator für Enterprise Rechenzentren, ist heute ein auf Rechenzentrumstechnologie spezialisiertes Beratungshaus.

Fundiertes Wissen und Erfahrung aus mehr als 25 Jahren stetigen Wandels im Rechenzentrum sowie waches Interesse an neuester Technologie, bilden die Basis für eine herstellerunabhängige Beratung.

100% - Paketaufzeichnung – der Schlüssel für effizientes Handeln bei Sicherheitsproblemen im Netzwerk

Zusammen mit unserem Partner Endace Europe Ltd präsentieren wir Ihnen Lösungen für High Performance Network Recording – 100% des Netzwerksverkehrs stehen für forensische Analysen (z.B. bei Datenschutzverletzungen) zu Verfügung. Nur wer 100%-ig weiß, was in seinem Netzwerk passiert, kann Angriffe abwehren oder Ursachen von Performance-Einbrüchen identifizieren.

Endace Probes (multifunktionale Appliances mit offener Architektur in Netzwerken bis zu 200Gbit/s) und DAGs (Data Acquisition and Generation Packet Capture Cards für den Einsatz in eigener Hardware) unterstützen kommerzielle, offene und individuelle Security-Tools und verbessern deren Performance, da sie auf vollständige, korrekt aufgezeichnete Netzwerkdaten zurückgreifen können. Dadurch erhalten Sie detailliertere Daten für ihre Analysen, können so schneller auf Sicherheitslücken reagieren und sparen damit Zeit bei der Untersuchung.

Zeit kann Leben retten.

Copy-Data-Management – mehr als Backup & Recovery - ein Paradigmenwechsel

IT generiert Daten. Diese müssen erfasst, verwaltet, gesichert und ausgewertet werden.

Neue Systeme produzieren immer schneller neue Daten, in verschiedenen Versionsständen und in unterschiedlicher Anzahl von Kopien (In Backups und Snapshots, auf Desaster-Standorten und in Entwicklungsumgebungen multipliziert).

"Copy Data Management" ist ein Ansatz, der IT vereinfacht und Storage- und Datenverwaltungskosten um bis zu 90% senken kann.

Die Grundidee ist einfach:
Ersparen Sie sich das Erstellen vielfältiger, multiplizierter Kopien Ihrer Produktivdaten (Long Term Retention, Snapshot, Mirror etc.). Alle Kopien werden in einer Lösung und einer Golden Copy konsolidiert.
Mit Actifio Copy Data Storage können Sie...

  • Datenkopien sofort und direkt mounten und für alle Anwendungen bereitstellen.
  • Clones für Applikationstests, Updatetests und Desaster Recovery in Sekunden erzeugen.
  • Mounts für Single-Item-Restore sowie Bare Metal Recovery für VMs bereitstellen.
  • Datenkopien sync & async replizieren incl. WAN-Optimierung und als mountbares device zur Verfügung stellen.
  • viele Einzelprodukte durch ein mandantenfähiges Actifio System mit einer einzigen, einfachen SLA-verwalteten GUI ablösen.
  • Disk-Hersteller-unabhängige Datenmigrationen und Mirrors erzeugen.
  • Globale Deduplizierung auf Block-Level über alle Applikationen und Standorte mit geringstem Aufwand im Rechenzentrum.
     

Tormenta Megacore Bladesystem - Mega-Leistung bei Mini-Kosten

160 Cores, 640 GB RAM und 40 TB HDD – das Bladesystem auf kleinstem Raum wird mit Intel 8-Core Server-CPUs geliefert. Jedes Modul umfasst außerdem die volle Ausstattung: Zwei 2,5“-Drive Bays, ECC RAM, VGA-, USB-, Seriell-, IPMI- und zwei 1GB/s-Schnittstellen gehören zum Standard.

Beeindruckende Werte in 20 Blades auf 2 Höheneinheiten – ein neues Zeitalter für dedicated Server und HPC

  • volle Leistung bei gleichzeitig reduzierten Kosten
  • minimierte Komplexität im Datacenter
  • flexibel erweiterbar
  • Start mit einer Teilbestückung des Gehäuses und Skalierbarkeit bis zur Rack-Vollausstattung
  • reduzierte Stromkosten um bis zu 75 Prozent

Setzen Sie die bisher geltenden Gesetze außer Kraft und nutzen Sie mit 3.200 Cores, 12.800 GB RAM und 1.600 TB HDD pro Rack nahezu grenzenlose Möglichkeiten!

best Systeme GmbH – Tradition und Zukunft

Kontakt:
Münchner Straße 123A
85774 Unterföhring
089/20603080
www.best.de