This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.deveranstaltungen/fachausstellung/fachausstellung-2019/ausstellung-2019/saal-maritim/stand-m-07.html

Atos Information Technology GmbH

Stand M 07

Stand: M 07                                                                                                                                                           Saal MARITIM

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 120.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 13 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe Unternehmen mit ihrer Digital Transformation Factory Ende-zu-Ende-Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus allen Branchen. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Syntel, Unify und Worldline. Atos ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Mit der fortschrittlichen Umsetzung innovativer Lösungen schafft Atos die technischen Voraussetzungen für eine elementare Fähigkeit: die digitale Zusammenarbeit im Rahmen von multinationalen Bündnissen, auf verschiedenen Führungsebenen und zwischen den Organisationen. Atos entwickelt für seine Kunden militärische, zukunftssichere Cloud-Lösungen (SaaS, PaaS und IaaS), welche die zweckmäßige und dynamische Bereitstellung und Verarbeitung sensibler Informationen (etwa Verschlusssachen) ermöglichen. Die hohen Anforderungen an die Cyber-Sicherheit werden entsprechend der jeweiligen Gesetze, Richtlinien und Vorschriften erfüllt. Für den militärischen Einsatz liefert Atos zudem verlässliche, verlegefähige Cloud-Infrastrukturen, die – beispielsweise in Containern eingerüstet – den weltweiten klimatischen Bedingungen im Betrieb und beim Transport per Flugzeug oder Schiff standhalten.

Das Atos Portfolio deckt den Großteil des Bedarfs in der militärischen IT ab und erstreckt sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dazu gehören Beratung im Kontext Verteidigung und öffentliche Sicherheit, Lösungsdesign und Entwicklung sowie die Realisierung von komplexen IT-Systemen, Produktentwicklung, Entwicklung oder Migration von IT-Services sowie deren Betrieb, Wartung und Pflege.

Atos als durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierter IT-Sicherheitsdienstleister für die Bereiche Informationssicherheitsberatung, Informationssicherheitsrevision, Penetrationstests sowie Trustcenter ist in der Lage, seine Kunden durch Risikoanalysen, Sicherheitskonzepte, Audits und Revisionen von hoher Güte und auf Basis anerkannter Standards zu unterstützen. Ferner hilft Atos seinen Kunden bei Etablierung, Aufrechterhaltung und Wirksamkeitsprüfung von Sicherheitsmaßnahmen durch maßgeschneiderte Lösungen, Penetrationstests sowie die Realisierung von Managementsystemen. Atos ist Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit und verfügt über eine Vielzahl national und international anerkannter Zertifizierungen.

Atos ist ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen zum digitalen Product Life Cycle Management über den gesamten Zyklus von Spezifikation, Entwicklung, Erprobung, Nutzung und Obsoleszens komplexer Technologieprodukte für z.B. Aerospace, Automotive, Electronics sowie die wehrtechnische Industrie. Als Mitglied der Industrial Data Space Association e.V. und Digitalisierungs-Partner führender Industrieunternehmen schafft Atos Möglichkeiten zum sicheren Datenaustausch. Dies ermöglicht den Aufbau und Betrieb moderner Geschäftsökosysteme für z.B. Industrie- und Rüstungsgüter im Kontext des Internet der Dinge (IoT).

Fokusthemen 2019:

  • Führungsunterstützung durch ein Battle Management System
  • Augmented Interactive Reality – Holographische Darstellung der Einsatzlage mittels Smart Glass Technologien (Mission Map in der Hololens)
  • Handyauslesen inkl. Bildauswertung

Kontakt:
Atos Deutschland
Franz-Geuer-Str. 10
D-50823 Köln
https://atos.net/en/industries/defense
Leiter Defense, Innere Sicherheit
Hubert Geml
e-Mail: hubert.geml@atos.net
Tel.:   +49 (173)9793804