This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.defachausstellung/fachausstellung-2020/ausstellung-2020/saal-new-yorkgenf/s-29.html

Media Broadcast Satellite GmbH (MBS)

S 29

Stand: S 29                                                                                                                                                        SAAL NEW YORK / GENF

MBS ist Betreiber von Deutschlands größtem Teleport und langjähriger Serviceprovider von maßgeschneiderten Kommunikationslösungen für Regierungsorganisationen und dem Militär.

Für eine agile und robuste Vernetzung von temporären oder ortsfesten Standorten sowie mobilen Einheiten, bietet MBS skalierbare und einsatzerprobte Kommunikationslösungen an. Neben Satellitenanbindungen nutzt MBS Glasfaser-, Funk- und Mobilfunkverbindungen, die eine Bandbreite an Anwendungen zu Land, Luft und See ermöglichen.

Insbesondere für hochmobile und schnell verlegefähige Einheiten bieten wir vorintegrierte Lösungen für Communications-on-the-move und Communications-on-the-pause für land- und seegestützte Operationen. 

Unsere hochverfügbaren Kommunikationslösungen sind hardwareunabhängig und lassen sich in bereits existierende Systeme integrieren und an sich wechselnde Anforderungen flexibel und kosteneffizient anpassen. Für die sichere, weltweite und breitbandige Kommunikation, stellt MBS dedizierte und hochverfügbare Satellitenverbindungen im X-, C-, Ku-, Ka- und MIL Ka-Band zur Verfügung - inklusive optionaler Hardware.

MBS erreicht von seinem deutschen Teleport aus, Regionen in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika, Asien und Amerika. Hinzu kommt eine maritime Abdeckung für den Atlantik, das Baltikum, das Mittelmeer sowie für den indischen Ozean.

MBS arbeitet EU/US/NATO sicherheitskonform und betriebt eine ISO 27001 zertifizierte Infrastruktur. Die Services reichen von standardisierten bis hin zu vollständig gemanagten Lösungen.

Um eine missionskritische Verfügbarkeit unserer Services zu gewährleisten, betreibt MBS ein 24/7/365 verfügbares NOC (Network Operations Center), das sowohl alle Verbindungen überwacht und als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung steht. Zudem werden Kunden mit einem umfangreichen Support- und Serviceangebot in allen Phasen des Produktlebenszyklus unterstützt.

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand S 29 und am Griffity Defense Gemeinschaftsstand

F 18 begrüßen zu dürfen.

Falls Sie uns schon vor oder auch nach der AFCEA kontaktieren möchten, erreichen Sie unseren Ansprechpartner Oliver Seikel telefonisch unter 06081/100 2424 sowie per Mail unter oliver.seikel@mb-satellite.com. Weitere Informationen finden Sie unter www.mb-satellite.com

MBS – 40 years of excellence in communication