This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.deveranstaltungen/mittagsforen/mittagsforum-2020/24012020-thales.html

Die Veranstaltung ist ausgebucht !!

Mittagsforum am Freitag, 24. Januar 2020
 Hotel Hilton, Berliner Freiheit 2, 53111 Bonn

Beginn: 10:00 Uhr, Registrierung ab 09:30 Uhr, Ende ca. 14:30 Uhr

 

Auch im neuen Jahr setzen wir die Tradition der jeweils mit einer AFCEA Mitgliedsfirma ausgeplanten Mittags­foren fort. Das erste Mittagsforum 2020 veranstalten wir gemeinsam mit der Firma THALES zu dem Thema:

„Digitalisierung – Evolution oder Revolution?“

Disruptive Technologien der Digitalisierung, wie künstliche Intelligenz, Big Data, Cloud Computing sowie Konnektivität entwickeln sich mit rasanter Geschwindigkeit. Im besonderen Maße wächst die Bedeutung dieser Technologien für den militärischen Bereich mit seinen kritischen Entscheidungsketten, die in Echtzeit und unter extremen Bedingungen realisiert werden müssen. Angefeuert wird die Diskussion durch die hoch dynamische internationale Bedrohungslage und die daraus resultierende Entwicklung der Gefechtsführung im Verbund mit zunehmend vernetzten sowie hochkomplexen System-of-Systems Architekturen. Verschiedene erste Programme wurden in der Bundeswehr und im europäischen Umfeld in diesem Kontext initiiert, aber es stellt sich zunehmend die Frage: Stehen Streitkräfte bei der Digitalisierung vor einer Revolution oder einer Evolution? Das Mittagsforum bietet anhand von ausgewählten Vorträgen von Amtsseite und Industrie die Möglichkeit zur Reflexion und zur Diskussion des höchst aktuellen Themas Digitalisierung.

 


Ablauf:

10:00 Uhr            Eröffnung der Veranstaltung & Begrüßung, Brigadegeneral Armin Fleischmann, Vorsitzender AFCEA Bonn e.V.

10:15 Uhr            Begrüßung und Einleitung zum Thema „Digitalisierung – Evolution oder Revolution?“, Oliver Dörre, Vice President
                            Sales & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung, Thales Deutschland

10:30 Uhr            Key Note, Oberst i.G. Frank Pieper, Chief Digital Officer, Kommando Heer

11:00 Uhr            Digitalisierung des französischen Heeres am Beispiel SCORPION, Alain Begey, Director Export, Thales Secure
                            Communications & Information

11:20 Uhr            Kaffeepause bei Fachgesprächen

11:45 Uhr            Das Lösen digitaler Dilemmata, Hermann Gouverneur, CTO, ATOS

12:15 Uhr            Digitalisierung als Disruption für militärische Anwendungen – am Beispiel Block Chain im Zertifikate-
                            Management
, Prof. Wolfgang Prinz, PhD, Stellv. Institutsleiter Fraunhofer FIT, Dr. Stefan Roth, Head of R&T, Thales                                      Deutschland

13:00 Uhr            Abschlussdiskussion und Zusammenfassung

13:15 Uhr            Fachgespräche bei einem Mittagsimbiss
 

Hier finden Sie die Einladung zum download.

 

 

Anfahrt