This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.deveranstaltungen/sonderveranstaltungen/111022-gemeinsame-veranstaltung-mit-bdsv.html
11.10.22 - Gemeinsame Veranstaltung mit BDSV

 

 

Der Bundesverband der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie e.V. (BDSV) und AFCEA Bonn e.V. laden ein zum
 

4. Konvent zur Digitalen Konvergenz in der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie
am Dienstag, den 11. Oktober 2022
im Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade,

Einlass ab: 8:45 Uhr, Beginn 9:45 Uhr, 
ab ca. 18:00 Uhr Abendempfang

 

Inhaltlich wird sich der kommende Konvent mit Themen Krieg in der Ukraine und dessen Auswirkungen auf die Resilienz der bestehenden ukrainischen Sicherheitsarchitektur, Beiträgen für die zukünftige Ausrichtung der deutschen Inneren und äußeren Sicherheit, Digitalisierung und Rüstung, der Weiterentwicklung gesamtstaatlicher Sicherheit, Cyber/hybrid warfare, sowie Digitale Konvergenz am Beispiel Energiesektor, befassen.

 

Als Gäste vor Ort haben bereits unter anderem zugesagt:

GenLt Michael Vetter
Abteilungsleiter CIT,  Bundesministerium der Verteidigung

Dr. Sven Egyedy
Beauftragter Digitalisierung & Auslands-IT (CDO), Auswärtiges Amt

MinDir Andreas Könen
Abteilungsleiter CI, Bundesministerium des Innern und für Heimat

GenMaj Wolfgang Gäbelein
Amtschef des Planungsamtes der Bundeswehr

Arne Schönbohm
Präsident Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Oberst i.G. Michael Volkmer
Kommandeur Zentrum Digitalisierung der Bw und Fähigkeitsentwicklung KdoCIR

Martin Kaloudis
BWI GmbH

und viele weitere.

Wir freuen uns sehr, Sie am 11. Oktober 2022 bei unserem Konvent begrüßen zu dürfen.



Bitte nutzen Sie zur Anmeldung diesen Link.

 

Die Veranstaltung findet unter 2G+ - Bedingungen statt! Vor Ort besteht die Möglichkeit eines kostenfreien Antigen-Tests!
-Regelung vorbehaltlich aktueller Corona-Vorschriften-


EINLADUNG download                    Anmeldezeitraum bis 04.10.2022

 

 

Anfahrt