This page has not been translated yet. The original contents will be shown instead, located here:https://www.afcea.deveranstaltungen/foederales-it-system/foederales-it-system-2021.html

Corona als Beschleuniger der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung und Industrie

                                                                                  Donnerstag, 26. August 2021
                                                                                                 

                           Thema: „Corona als Beschleuniger der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung und Industrie“.

Mit Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) als globale Pandemie kam in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens dem Internet plötzlich eine verstärkte Bedeutung als Informationsquelle und Medium im Home-Office und zur Freizeit-beschäftigung zu. Die Pandemie stellte damit Unternehmen und auch staatliche Institutionen vor besondere Herausforderungen, bei denen digitale Angebote und Homeoffice-Arbeit bislang nicht oder eher wenig verbreitet waren. Es mussten digitale Lösungen in kürzester Zeit geschaffen werden, die es ohne die Pandemie vermutlich nie oder deutlich später gegeben hätte. Das Webinar wird durch 3 Vorträge aus der öffentlichen Verwaltung und 2 Vorträge aus der Industrie einen Überblick bieten, welche konkreten Lösungen Corona-getrieben entstanden sind. befasst sich mit der Notwendigkeit der Umsetzung, entstandenen Lösungen und beschreibt, welche Hindernisse es, auf Seiten staatlichen Institutionen wie auch in Unternehmen, zu bewältigen galt.

Programm

Begrüßung:                                             Brigadegeneral Armin Fleischmann, Vorsitzender AFCEA Bonn e.V.
Einführung und Moderation:                 Andreas Höher – Vorstand AFCEA Bonn e.V.

Agenda:

1. „Corona-Warn-App“
      Robert-Koch-Institut (angefragt)

2. „BwMessenger – der sichere Messenger für die Bundeswehr“
      Matthias Lenz, BWI GmbH

3. „OpenVPN“
      Dr. Markus Humberg, Zentrum für Cybersicherheit der Bundeswehr

4. „Roombook und die Steuerung der wertvollen Büroplätze”
      Tobia Borlinghaus, Conet Solutions GmbH

5. „Digitalisierung durch Corona: Temporär oder transformierend?“
      Mathieu Feuerhahn, Cisco Systems GmbH