innovaphone AG

S 05 - inno

Stand: S 05                                                                                                                                                        SAAL NEW YORK / GENF
 

Seit der Firmengründung 1997 hat innovaphone die Entwicklung der IP-Telefonie maßgeblich mitgestaltet und vorangetrieben. Bis heute steht das inhabergeführte, zu 100% eigenfinanzierte Unternehmen für Kontinuität und Werthaltigkeit und für starke Entwicklungsleistung. Sämtliche innovaphone Hard- und Softwarelösungen werden von den Ingenieuren und Software-Spezialisten inhouse entwickelt und in Europa produziert. innovaphone beschäftigt am Firmensitz in Sindelfingen, an weiteren Standorten in Deutschland sowie an drei ausländischen Niederlassungen in Frankreich, Österreich und Italien derzeit mehr als 100 Mitarbeiter.

Leitidee der innovaphone-Entwicklungsabteilung ist das evolutionäre Hineinwachsen in neue Technologien: Vom ersten VoIP-Gateway über das voll ausgereifte IP-Telefonie-System innovaphone PBX hin zur Unified Communications-Lösung myPBX bis zur universellen Arbeitsumgebung innovaphone myApps – bei innovaphone sind technologische Innovation und hoher Investitionsschutz miteinander vereinbar. Diese Verlässlichkeit spiegelt sich auch in der Vertriebsstrategie des Unternehmens: Zu beziehen ist das innovaphone Produktportfolio von Anfang an über autorisierte Reseller und Distributoren, die im hauseigenen Trainingscenter geschult werden.

Mit der Arbeitsumgebung myApps denkt innovaphone Firmenkommunikation radikal neu: Das auf modernen Web-Technologien basierende Framework öffnet die innovaphone-Lösung für eine Entwicklercommunity, die an den offenen Schnittstellen der myApps-Umgebung eigene Apps entwickeln kann. Diese können wie die innovaphone Apps über den innovaphone AppStore vermarktet werden.