Neuer Staatssekretär Zimmer besucht Fachausstellung

Neuer Staatssekretär Zimmer besucht Fachausstellung

Staatssekretär Benedikt Zimmer (rechts) im Gespräch mit Erich Staudacher, Vorsitzender AFCEA Bonn e.V. Fotos: Stefan Veres

Neuer Staatssekretär Zimmer besucht Fachausstellung

Christian Hartrott, Erich Staudacher (beide AFCEA Bonn), Staatssekretär Benedikt Zimmer und Oberst i.G. Armin Fleischmann und Oberst i.G. Maik Keller (v.l.)

Benedikt Zimmer, neuer Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, hat die AFCEA Fachausstellung am 12. April in Bonn besucht.

Im Rahmen eines Rundgangs mit Erich Staudacher, Vorsitzender von AFCEA Bonn e.V., erhielt Staatssekretär Zimmer Einblicke in aktuelle Entwicklungen im Bereich Cyber-Sicherheit.

Vor Ort informierte sich Zimmer, der erst in der Woche vor der AFCEA Fachausstellung zum Staatssekretär ernannt wurde, auch über die Struktur und Aufgaben des vor einem Jahr aufgestellten Kommandos Cyber- und Informationsraum und des gesamten Organisationsbereiches. Ein besonderer Fokus lag dabei auf dem Gemeinsamen Lagezentrum, das im Kommando eingerichtet ist. Dort wird die Lage im Cyber- und Informationsraum umfassend abgebildet und in Teilen auch anderen Ressorts zur Verfügung gestellt.

Nähere Informationen (Pressemitteilung des Bundesverteidigungsministeriums)