Safran Vectronix AG

Stand F 53

Firmeninfos                                                                                                                Stand: F 53  im FOYER III

Vision

We create passion through our solutions to reveal the hidden and locate the dynamic.

Firmengeschichte – Unsere Mission ist Ihre Zufriedenheit

Safran Vectronix ist ein globaler Marktführer auf dem Gebiet hochmoderner optronischer Geräte, Systeme und Sensoren für militärische und zivile Anwendungen. In unseren Produkten stecken über 90 Jahre Schweizer Herstellertradition und Erfahrung im Bereich Optik und Präzisionstechnik – ob es um handgehaltene Laser-Entfernungsmesser, Nachtsichtgeräte, stativmontierte Orientierungs- und Positionssysteme oder Sensormodule für unsere OEM- Partner geht. Unsere Kunden profitieren von der weltbekannten Präzision, Verlässlichkeit und Qualität unserer Produkte bei niedrigsten Ausfallraten. Wir stellen uns auf spezifische Kundenbedürfnisse ein, liefern maßgeschneiderte Lösungen und bieten Support auf höchstem Niveau über die gesamte Produktlebensdauer hinweg.

Unsere Wurzeln

Die Wurzeln der Firma Safran Vectronix reichen über 90 Jahre in die Vergangenheit zurück bis in die Zeit von Wild Heerbrugg, dem Schweizer Hersteller von Dual-Use-Instrumenten wie beispielsweise Entfernungs- und Winkelmessern. Dieses Unternehmen war einer der wichtigsten Zulieferer der schweizerischen Rüstungsbeschaffungsbehörde (heute Armasuisse). Im Jahr 1986 fusionierten Wild Heerbrugg und die Firma Ernst Leitz zur Wild Leitz Group, die später vom Leica-Konzern übernommen wurde. Bald nach der Umbenennung in „Leica“ wurde die Schweizer Traditionsfirma Vectronix von Safran Electronics & Defense übernommen, einem Unternehmen, das bereits mit großem Erfolg im globalen Verteidigungsund Sicherheitsbereich tätig war. Als Teil von Safran Electronics & Defense ist Vectronix heute ein Mitglied der renommierten Safran Technology Group. Trotz aller Namensänderungen befindet sich der Stammsitz unseres Unternehmens nach wie vor im schweizerischen Heerbrugg, wo seine Geschichte im Jahr 1921 begann.

Produktlinien

Handgehaltene Geräte

  • Ferngläser zur Entfernungsmessung
  • Nachtsicht-Monokulare und Restlichtverstärkerbrillen
  • Multifunktionsgeräte

Adaptierbare Geräte

  • Nachtsichtgeräte, befestigt auf Waffen- oder Tragesystemen

Beobachtungssysteme

  • Geräte zum Einrichten und
            
    Orientieren,
  • Richtmittel für indirektes Feuer

OEM-Lösungen

  • Digitaler Magnetkompass
  • Laserbasierte Entfernungsmessung

Dienstleistungen und Support

  • Beschaffungsassistenz
  • Feldunterstützung
  • Garantie-Leistungen
  • In-Service-Support
  • Schulung und Ausbildung
  • Service-Hotline
  • Prüfung der Einsatzbereitschaft

Qualitätssicherung

Bereits 1986 erhielt die Leica AG das SQS Zertifikat gemäss SN 291000. 1998 wurde die ganze Leica Geosystems AG ISO 14001 zertfiziert. Das Vectronix Management-System ist seit Beginn ISO 9001:2000 / ISO 14001:2004 zertifiziert.

Weitere Informationen

Geschäftsführer                            Efthimios Katsidis
Vorstandsvorsitzender                 Frederic Mazzanti

Adresse                                          Safran Vectronix AG
                                                         Max-Schmidheiny-Strasse 202
                                                         CH-9435 Heerbrugg
                                                         Schweiz

Telefon                                            +41 71 726 72 00
Fax                                                   +41 71 726 72 01
Website                                           www.safran-vectronix.com