Citrix Systems GmbH

Stand M 30

Firmeninfos                                                                                           Stand: M 30 im Saal MARITIM

Citrix (NASDAQ:CTXS) entwickelt Lösungen für eine Welt, in der Menschen, Organisationen und Dinge sicher miteinander vernetzt sind, um das Außergewöhnliche zu erreichen. Die Citrix-Technologien machen Apps und Daten weltweit sicher und einfach abrufbar, damit Menschen zu jeder Zeit und von überall aus arbeiten können. Citrix bietet ein komplettes und integriertes Lösungsportfolio für Workspace-as-a-Service, Anwendungsbereitstellung, Virtualisierung, Mobility, Networking und Filesharing. Dadurch ermöglicht Citrix der IT, alle kritischen Systeme sicher via Cloud oder im eigenen Rechenzentrum zur Verfügung zu stellen - ganz gleich, welches Endgerät oder welche Plattform die Anwender nutzen. Mehr als 400,000 Organisationen und 100 Millionen Anwender setzen weltweit auf Technologien von Citrix. Im Jahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 3,42 Milliarden US-Dollar.

Im Rahmen der AFCEA-Fachausstellung stellt Citrix seine Lösungen für digitale Arbeitsplätze vor. Überzeugen Sie sich, wie Sie mit Citrix-Technologien Desktops und Applikationen auf beliebigen Endgeräten zur Verfügung stellen können - und wie Citrix das Management verteilter Systeme konsolidiert und vereinfacht.

Verbesserter Benutzerkomfort, höhere Produktivität

Digitale Arbeitsplatzlösungen von Citrix bieten Anwendern einfachen und sicheren Zugriff auf alle Anwendungen und Daten, die sie für ihre Aufgaben benötigen. Mitarbeiter erhalten die Möglichkeit, selbst zu wählen, wo und wann sie arbeiten möchten. Dies hilft Organisationen dabei, flexible Arbeitsmodelle umzusetzen und die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeiter zu steigern.

Kosten reduzieren, Effizienz erhöhen

Mit Citrix-Lösungen können Organisationen Kosten kontrollieren und den Wert ihrer IT-Investitionen maximieren. Kundenspezifische Infrastrukturen lassen sich sehr einfach an aktuelle und zukünftige Anforderungen anpassen. Zudem integrieren, automatisieren und schützen Citrix-Lösungen Geschäftsprozesse, die von den Anwendungen, Daten und Endgeräten der Mitarbeiter abhängig sind.

Risikokontrolle

Citrix gibt der IT eine zentralisierte Kontrolle über Anwendungen und Daten, damit Organisationen sensible Informationen über Standorte, Netzwerke und Endgeräte hinweg schützen können. Dank kontextsensitiver Zugriffskontrolle und Visibilität in der gesamten Infrastruktur kann die IT Sicherheitsfragen proaktiv angehen und Risiken senken, ohne die Produktivität einzuschränken.

Die notwendige Flexibilität für den Erfolg

Citrix hilft Organisationen dabei, die nächsten Schritte bei der Digitalisierung zu unternehmen und die notwendige Flexibilität zu erreichen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und zu wachsen. IT-Abteilungen können mit Citrix das Management verteilter Systeme, Plattformen und Endgeräte konsolidieren und vereinfachen, ohne Abstriche in puncto Performance und Sicherheit zu machen. Damit sind sie in der Lage, die Effizienz zu steigern, Geschäftsanforderungen schnell umzusetzen und Mitarbeitern neue Möglichkeiten zu eröffnen.

Innovation für die Zukunft

Citrix hilft seinen Kunden dabei, ihre Infrastruktur für aktuelle und zukünftige Anforderungen zu wappnen. Kundenspezifische und bestehende Systeme werden dabei mit neuer Technologie verbunden. Citrix-Lösungen adressieren die IT-Herausforderungen von heute und bieten gleichzeitig die notwendige Skalierbarkeit und Anpassungsfähigkeit für die Zukunft. Organisationen können sich neue Technologien schnell zunutze machen und Innovationen beschleunigen - ohne dabei auf unkalkulierbare Kosten, starre IT-Strukturen und schwerfällige Workflows zu stoßen.

Kontakt:

Citrix Systems GmbH
Guido Maßfeller
Erika-Mann-Straße 67-69
80636 München

Mobil: +49 151 1405 8730
E-Mail: guido.massfeller@citrix.com
Internet: www.citrix.de