A. WEIDELT Systemtechnik

Stand F 30

Firmenprofil                                                                                                                                        Stand F 30  -  Foyer II

Die A. WEIDELT Systemtechnik mit Hauptsitz in Bremen wurde 1920 gegründet und ist nunmehr seit Jahrzehnten zuverlässiger Partner der Bundeswehr und ziviler Kunden. Das Kerngeschäft ist die Konzeption, Planung und Realisierung individueller Lösung für mobile und stationäre Systeme.

Das Spektrum der realisierten Projekte umfasst

  • anspruchsvolle Fahrzeuge zur Personalgewinnung der Bundeswehr mit den neuesten Kommunikationsmedien,
  • Einbausätze in geschützte Fahrzeuge und mobile Arbeitsräume wie Container, Fernmeldekabinen und Festaufbauten auf Lkw ,
  • Serienintegration "FüInfoSys Heer",
  • Büroausstattung in unterschiedlichen zivilen Fahrzeugen.

Dabei kann die A. WEIDELT Systemtechnik auf eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Fertigung, Integration und Dokumentation von Einbausätzen in

  • mobilen Fernmeldekabinen mit Informationsausstattungen,
  • hochmobile Zellen für verschiedenste Anwendungsgebiete, wie der Kleinvermittlung, Kleinstsendeeinrichtung UKW-Radio und Kommunikation,
  • komplexer Server-/Kommunikationslösungen in sowohl geschützten als auch ungeschützten Fahrzeugen und mobile Arbeitsräume.
  • geländegängige Fahrzeuge mit ein Kommunikations- und IT‑Ausstattung,
  • geschützten und ungeschützten Containern und Fahrzeuge mit komplexer Server- und Kommunikationseinrichtung, u.v.a.

zurückgreifen.

Mit den Veränderungen innerhalb der Bundeswehr und ihren neuen Aufgaben, sind auch neuen Anforderungen an die Instandsetzung und Kampfwertsteigerung des Wehrmaterials entstanden.

Hier liefert die A. WEIDELT Systemtechnik als mittelständischen Unternehmen maßgeschneiderte und kundenspezifische Lösungen. Das Leistungsspektrum umfasst

  • Projektmanagement und -planung,
  • Konstruktion und Entwicklung,
  • Fertigung und Einrüstung,
  • Dokumentation und Schulung,
  • Instandsetzung und Vor-Ort-Service

unter Einhaltung der gängigen militärischen und industriellen Standards.

Das Ergebnis für unsere Kunden ist in jedem Fall ein auf die individuelle Problemstellung zugeschnittener, maßgeschneiderter mobiler Einbausatz aus einer Hand und dies in kürzester Zeit. Wenn durch den Auftraggeber gefordert erstellen wir Gefährdungsbeurteilungen, schutztechnische oder Festigkeitsnachweise oder leiten die EMV-Untersuchungen.

A. Weidelt Systemtechnik, ein Partner der durch langjährige Erfahrungen die individuellen Forderungen der öffentlichen und industriellen Kunden durch ständige Innovation seiner Produkte kennt. Diese vielfältigen Forderungen werden durch zeitgemäße, kostengünstige technische Lösungen auf bewährt hohen technischen Standard umfassend erfüllt.

Unsere Stärke als Partner der Bundeswehr und vieler anderer Kunden ist ein hohes Maß unternehmerischer Verantwortung für die übertragenen Aufgaben, eine starke Flexibilität entsprechend den Vorstellungen und sich ständig ändernden einsatzbezogenen Bedürfnissen.

Ständige Weiterentwicklung und Innovation sind die Basis vertrauensvoller Zusammenarbeit für die Zukunft- hierfür stehen wir mit unserem Denken und Handeln

Die Kompetenz mobiler Systeme:   A. WEIDELT Systemtechnik

Kontaktdaten

A.WEIDELT Systemtechnik GmbH & Co. KG
Thomas Denecke
Zum Allerhafen 5
28309 Bremen

Telefon: 0421 45877 44
Fax: 0421 45877 55
E-Mail Thomas.Denecke@weidelt.com
Homepage: www.weidelt.com