Oblong Industries

Stand ME 12 a

Firmenprofil                                                                                                               Stand ME 12   -   Saal MARITIM - Empore

Oblong Industries´ Innovative Technologien verändern die Art und Weise, wie Menschen arbeiten, kollaborieren und kommunizieren. Mit Wurzeln in mehr als zwei Jahrzehnten Forschung am MIT Media Lab, Oblong´s Flaggschiff-Produkt, Mezzanine, ist eine visuelle Collaboration-Lösung, die die nächste Ära des Computing definiert: Multi-User, Multi-Screen, Multi-Device, Multi-Location. Mezzanine´s bahnbrechende Infopresence-Funktionen vervielfachen die Effektivität verteilter Organisationen und katalysieren effektive, kollaborative Workflows.

Die Mezzanine-Serie skaliert für jedes Meeting, jedes Team, jeden Raum. Um Mezzanine hautnah zu erleben, vereinbaren Sie eine Demo unter www.oblong.com/demo. Oblong Industries hat seinen Hauptsitz in Los Angeles und unterhält Büros in London, München, New York, Boston, Washington DC, Chicago, Dallas, Atlanta, Los Altos und Barcelona. John Underkoffler, der Gründer des Unternehmens, lieferte die Vision für die Zukunft der Mensch-Computer-Schnittstelle für mehrere Filmproduktionen, darunter Minority Report und Iron Man. Was früher reine Fiktion war, ist heute mit Mezzanine und seiner Kernplattform g-speak eine kommerzielle Realität. IBM, NASA, PwC, JLL, Accenture, Boeing, Network Rail, Fujitsu und Inmarsat erkennen die Vorteile der erweiterten Zusammenarbeit mit Mezzanine.

Produktdefinition auf der AFCEA:

MEZZANINE
Brillante visuelle Zusammenarbeit für jedes Team, jedes Meeting, jeden Raum. 

Kontakt:

OBLONG INDUSTRIES, INC.
Juergen Bemmerl
Regional Director DACH / Russia
Lyonel-Feininger-Strasse 28
80807 München


(m) +49 171 5238 020
(e) jbemmerl@oblong.com
http://oblong.com

twitter·facebook·linkedin