Mitgliedsfirmen von AFCEA Bonn stellen sich vor - Mittagsforum der Computacenter AG & Co oHG

Freitag, 17. November 2017
Beginn: 10:00 Uhr, Registrierung ab 09:15 Uhr, Ende ca. 14:30 Uhr
auf der Godesburg, Auf dem Godesberg 5,  Bonn

Nach der Sommerpause setzen wir die Tradition der mit jeweils einer Mitgliedsfirma durchgeführten Mittagsforen fort. Das zweite Mittagsforum 2017 veranstalten wir gemeinsam mit dem Unternehmen Computacenter AG & Co OHG. Unter dem Thema 

Digitalisierung als Grundlage für die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr-
Auswirkungen auf Sicherheit und Souveränität
“.

Die Bundeswehr hat sich mit der Einrichtung der neuen Abteilung „Cyber- und Informationsraum“ im BMVg (CIT) und dem neuen Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum-Kommando (CIR) auf die zunehmenden Bedrohungen aus dem Cyberraum durch eine Bündelung der Kräfte richtungweisend aufgestellt. Demgegenüber steht eine immer komplexer werdende digitale Bedrohung, deren Abwehr weder Staat noch Wirtschaft jeweils allein bewältigen können. Um erfolgreich und schnell auf Sicherheitsrisiken reagieren zu können, ist deshalb eine enge Partnerschaft zwischen der Privatwirtschaft und der Politik notwendig.

Programm

10:00 Uhr         Begrüßung, GenMaj a.D. Erich Staudacher, Vorsitzender AFCEA Bonn e.V.

10:10 Uhr         Thematische Einführung, Manfred Lieske, Direktor Sektor Public, Mitglied der GF

10:20 Uhr         Vortrag GenLt Ludwig Leinhos, Inspekteur und Kommandeur des Kommandos CIR         

10:50 Uhr         Vorstellung Portfolio Computercenter und Überleitung zu den Fachvorträgen, Manfred Lieske

11:30 Uhr        
Kaffeepause

Moderation:     Thomas Bartsch, Client Direktor Innere & Äußere Sicherheit

12:00 Uhr         Cyber Defence und Digital Trust als Wegebereiter weltweiter agiler Services und digitaler Souveränität

12:40 Uhr         Cloud Computing als Funktionsplattform für weltweite Services

13:10 Uhr         Sicheres Mobile Computing als Baustein zur Verbreiterung weltweiter Services bis zum abgesessenen Soldaten

13:30 Uhr         Vertiefende Gespräche bei einem Mittagsimbiss

download      der Einladung zu dieser Veranstaltung  

 

Anmeldungen über unsere Homepage www.afcea.de bis spätestens 10.11.2017.

        

Anfahrt zur Veranstaltung