Unsere Welt wird immer komplexer. Geopolitische, soziale, umweltbedingte und technologische Veränderungen schaffen neue Konflikte - auch ausserhalb der bestehenden Handlungsmuster. Auf diese gilt es sich vorzubereiten und dabei bestehende und neue Handlungsoptionen zu entwickeln und zu optimieren.

Innovation im Bereich der IT und der Digitalisierung eröffnet hier grosse Chancen - aber auch Risiken. Und somit gilt es zwischen dem Wirk- und Handlungsvorteil auf der einen Seite und den Anforderungen an Sicherheit, Datenschutz und Digitale Souveränität auf der anderen Seite einen ausgewogenen Weg zur optimierten Missionsagilität zu finden. Das Fundament dafür? Die flexible, sichere Vernetzung.

Am 18.11.22 veranstalten wir in diesem Kontext ein Mittagsforum gemeinsam mit der Firma Cisco Systems GmbH zum Thema: 

„Moderne IT-Netzwerke –
Basis für Sicherheit, Innovation und souveräne Handlungsfähigkeit im multilateralen Kontext“

 

AFCEA lädt zu dieser Veranstaltung in die Offizierheimgesellschaft e.V. in Köln-Wahn, Flughafenstraße 1, 51147 Köln ein. Einlass ab 09:00 Uhr

Weitere Einzelheiten zur Anmeldung erfolgen zeitgerecht.