Einladung zum AFCEA Zukunfts- und Technologieforum
am Donnerstag, 27. Oktober 2022, 09:00 – ca. 15:15 Uhr
Fraunhofer FKIE, Wachtberg

 

Green & Sustainable IT

 

Der Klimawandel ist die größte existenzbedrohende Gefahr unserer Tage. Unter dem Schlagwort »Green/Sustainable IT« werden sehr unterschiedliche Ansätze als Beiträge zur Bewältigung der Krise subsumiert. Zum einen wird die Optimierung des Ressourcenverbrauchs über den gesamten Lebenszyklus von IT-Systemen, d.h. vom Design, über die Herstellung und Nutzung bis hin zur Wiederverwertung angestrebt (»Green in der IT«). Zum anderen kann der Einsatz intelligenter IT-Systeme auch zu Ressourceneinsparungen etwa im Gebäudemanagement führen (»Green durch IT«). Der Einsatz energieeffizienter IT-Systeme (einschließlich Kommunikationssystemen) ist im Bereich Verteidigung nicht nur aus ökologischer Sicht sinnvoll, sondern er erhöht auf mobiler Ebene auch die Durchhaltefähigkeit der Truppe. Im Zukunfts- und Technologieforum soll ein kritischer Blick auf das Thema »Green IT« geworfen werden. Dazu sollen Anwendungsfälle sowie industrielle Lösungsansätze und aktuelle Arbeiten aus Wissenschaft und Forschung vorgestellt und u.a. unter folgenden Gesichtspunkten diskutiert werden: Welche Einsparpotentiale gibt es? Wo stehen Aufwand und Nutzen in einem sinnvollen Verhältnis? Was ist lediglich »Green Washing«? Welche Innovationen und Verfahren gibt es bei der Entwicklung und dem Betrieb von Hard- und Software? Wo kann IT zu Energieeinsparungen in anderen Bereichen beitragen? Welche Standards/Kriterien gibt es, um die Nachhaltigkeit von IT-Systemen zu bewerten?

 

 

 

Programm

Begrüßung und Einführung: Oberst a.D. Henry Neumann, AFCEA-Vorstand
Moderation: Dr. Michael Gerz, Fraunhofer FKIE

 

Stephan Gal, BMVg CIT II 3

Rechenzentren und Green IT in der Bundeswehr

Marina Köhn, Umweltbundesamt

Konzepte für eine nachhaltige digitale Infrastruktur – Aktuelles aus der Forschung des UBA und vom Blauen Engel

Niklas Meyer-Breitkreutz, Bitkom

Klimaeffekte der Digitalisierung

Stefan Hefter, KPMG AG
Kevin Thiele, Salesforce.com Germany GmbH

THG-Bilanzierung als Basis für Green IT

Dr. Helge Maas, Capgemini Invent Germany

Sustainable IT – Die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit

Max Schulze, Sustainable Digital Infrastructure Alliance e.V.

Die 3 Voraussetzungen für eine nachhaltige IT: Messbarkeit, Transparenz und Übernahme von Verantwortung

Yannic Schlimpen, Fraunhofer FKIE

Die Green IT-Themen- und - Forschungslandschaft – Eine 360°-Übersicht

Dr. Meik Dörpinghaus, TU Dresden

Extrem energieeffiziente Edge Cloud Hardware am Beispiel Cloud Radio Access Network (E4C)

Prof. Dr. Elke Hergenröther, Hochschule Darmstadt

Green AI – Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll nutzen

  

 

 

 

Organisatorischer Hinweis

Bitte melden Sie sich hier bis zum 24. Oktober 2022 an.
Die Veranstaltung findet als Präsenzveranstaltung beim Fraunhofer FKIE in Wachtberg statt.

Teilnahmegebühr: AFCEA-Mitglieder: 5,00 €, Nicht-Mitglieder: 10,00 €.


Einladung
Direktes Anmeldetool

 

 

Anfahrt zur Veranstaltung