Informationen für Aussteller der AFCEA Fachausstellung

 

           AFCEA Fachausstellung 2019

                      am 10./11. April 2019

Auf den folgenden Seiten finden Sie als ausstellende Firma in den nächsten Monaten die aktuellen Informationen rund um die AFCEA Fachausstellung 2019.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter der AFCEA Fachausstellung.

Wie wird man Austeller bei der AFCEA Fachausstellung 2019 am 10./11. April 2019?

Bei der ersten AFCEA Fachausstellung 1986 hatten 14 Aussteller ihre Stände im Großen Saal der Stadthalle Bad Godesberg aufgebaut. Bei der AFCEA Fachausstellung 2016 am 27./28. April 2016 hatten wir 114 Aussteller, die sich dem interessierten Fachpublikum aus der Bundeswehr und den BOS sowie anderen Behörden präsentierten.

Der Große Saal in der Stadthalle Bad Godesberg reichte seit langem nicht mehr aus. Neben zusätzlichen Flächen in der Stadthalle (Kleiner Saal, Parksaal, Terrassensaal, Foyer, Eingangsbereich, Basement) hatten wir in den letzten Jahren zusätzlich ein Zelt mit Ausstellungsständen auf der Terrasse, das wir 2016 auf 550 qm erweiterten. Dennoch konnten aufgrund der begrenzten Ausstellungsfläche immer noch nicht alle interessierten Aussteller berücksichtigt werden.

Um allen interessierten Ausstellern eine Teilnahme zu ermöglichen, wurde die AFCEA Fachausstellung 2017 am 26./27. April 2017 erstmalig mit großem Zuspruch im Maritim Hotel Bonn durchgeführt, wo mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung steht und wir 137 interessierte Aussteller mit einem Stand berücksichtigen konnten. Bei der Fachausstellung 2018 stieg die Anzahl der Aussteller auf 149 an.

Die AFCEA Fachausstellung hat seit Jahren einen sehr großen Stamm von Ausstellern, welche jedes Jahr wiederkommen und an der Ausstellung teilnehmen. Die Fluktuation der Aussteller liegt erfahrungsgemäß bei ca. 10-15 %, so dass in jedem Jahr auch "Neuaussteller" zum Zuge kommen und bei uns ausstellen können.

Falls Sie Interesse daran haben, bei der nächsten AFCEA Fachausstellung als Aussteller vertreten zu sein, melden Sie sich bitte umgehend mit dem elektronischen   Anmeldungstool  an.

Bisher hat mir die Regelung, dass mit einer Anmeldung bis zum 30.06. des jeweiligen Jahres die Aussteller der Fachausstellung ihren Stand auch für das Folgejahr buchen konnten. Alle Stände, die bis zum 01. Juli nicht vom bisherigen Standinhaber gebucht waren, konnten dann von anderen Ausstellern gebucht werden.

In diesem Jahr haben zahlreiche Aussteller, die sich gegenüber Ausstellern mit Ständen in „Pool-Position“ (vor allem im Saal MARITIM“) benachteiligte sehen, beantragt, im nächsten Jahr einen besseren Standort für ihren Stand zu bekommen. Im Rahmen der Strategiesitzung des Vorstandes von AFCEA Bonn Anfang Mai diesen Jahres werde ich dem Vorstand unterschiedliche Modelle zur fairen Vergabe der Stände vorstellen (Top-Down-Auswahl, unterschiedliche Los-Verfahren, Rotationsverfahren, etc.) und einen Vorschlag für die Erstellung des Standplanes machen. Dieses Sonderverfahren wird absehbar nur für die besonders großen und attraktiven Stände angewandt werden. Für die überwiegende Anzahl der stellende wird die Möglichkeit zu Besitzstandwahrung bestehen bleiben.

Nach Entscheidung des Vorstandes werde ich das ins Auge gefasste Verfahren an die angemeldeten Aussteller kommunizieren

Die Preise für die Ausstellungsflächen 2019 sind (unverändert zu 2018):

AFCEA Mitgliedsfirmen:       190 €/qm   
(für Eckstände/für Stände mit zwei offenen Seiten wird ein Aufschlag von 20 €/qm erhoben)
Nicht- Mitgliedsfirmen:        205 €/qm    
(für Eckstände/für Stände mit zwei offenen Seiten wird ein Aufschlag von 25 €/qm erhoben)

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Fachausstellung, Friedrich W. Benz, den Sie am besten unter Tel. 0177 313 8272 oder Email: afcea-fachausstellung2019@gmx.com erreichen.

Beachten Sie bitte auch die Informationen für Aussteller rund um die AFCEA Fachausstellung, die Sie hier auf den Seiten "Infos für Aussteller" finden.

AFCEA Fachausstellung 2019 im Maritim Hotel Bonn

Infos für Aussteller
Infos für Aussteller
Infos für Aussteller
Infos für Aussteller
Infos für Aussteller
Infos für Aussteller
Infos für Aussteller

 

Hier finden Sie Bildinformationen zu den Ausstellungsfläche "FOYER III" und Saal "MARITIM - EMPORE"

Wichtige Termine für Aussteller

ab 16.04.2018

Anmeldung für Ausstellungsstände über das Anmeldetool möglich

20.06.2018

 Letzer Termin zur "Besitzstandwahrung" (Buchung des Standes von der FA 2018 - gilt jedoch nicht für alle Stände, jedoch für fast alle kleineren !)

20.06.2018

Festlegen der 5 Aussteller mit freiem Zugriff auf die gewünschten Stände (= Aussteller mit den 5 größten angemeldeten Ständen)

21.06.2018

Auslosung der Reihenfolge des Zugriffs auf Stände der Kategorie I
für die Aussteller 6 - 17 (Standgröße)

Ende Juli 2018

Erster vorläufiger Standplan auf Basis der angemeldeten Stände - Dynamische Fortschreibung des Planungsstandes mit Angabe der noch freien Stände

bis 01.10.2018

Veröffentlichung des 1. offiziellen Standplanes  für die Fachausstellung 2019 auf der Homepage  von AFCEA Bonn e.V. 

bis 01.11.2018

Bestätigung der Standanmeldung gemäß Standplanung (Platzierung und Größe) mit email durch Aussteller

bis 15.12.2018

-       Anmelden DSL-Anschluss und

-      Bestellen Flyer (Ausgabe in der Ausstellerbesprechung)

-       und Angabe der Rechnungsadresse
über das Anmeldetool

 

(Anmeldetools freigeschaltet ab 27.11.2018).

bis 15.12.2018

Übersenden Ihres Beitrages für das AFCEA Sonderheft 2019:
Firmenkurzprofil/Produkte bei der AFCEA FA 2019  (max. 100 Worte) mit druckfähigem Logo

bis 15.12.2018

Übersenden Ihres Beitrages für das Internet (max. 500 Worte) und  für die AFCEA-Homepage (.../Fachausstellung/Ausstellung/Firmenprofile zusammen mit Logo für das Internet 

Ende Januar 2019

Versand Rechnungen durch die Geschäftsstelle AFCEA Bonn


27.02.2019

11.00 h - 14.00 h

  Ausstellerbesprechung im Maritim Hotel Bonn
   - Hinweise zu DSL/Elektro
   - Hinweise zum logistischen Konzept (Entladen für Standbau)
   - Hinweise zum Catering durch das Maritim Hotel Bonn
   - Hinweise zum Einbringen von Waren/Nutzung Kaffeemaschine auf dem Stand
   - Ausgabe der Werbeflyer für die Fachausstellung
   - Klären von Fragen

ab 1. März 2019

bis 2. April 2019

Anmeldung des Standpersonals für die Ausstellerausweise durch Zurücksenden der Anmeldedatei an buero2@afcea.de (Die Datei finden Sie dann auf dieser Seite unter "Anmeldung des Standpersonals")

ab 1. März 2019

bis 5. April 2019

Anmeldung der Besucher für den Besucherausweis (elektronisch - über die Homepage)

07.04.2019, 12.00 h - 23.00 h

Einbringen Material für den Standbau (in zeitlicher Staffelung) in das Maritim Hotel Bonn - Beginn Standaufbau

08.04.2019 und
09.04.2019
(jeweils von 07:00 Uhr bis  23:00 Uhr)

 

Standaufbau


10.04.2019

07.00 Uhr

09:00 Uhr - 18:00 Uhr

18.00 Uhr – 21.00 Uhr


1. Tag der AFCEA Fachausstellung

Einlass für Aussteller

Öffnungszeiten Fachausstellung

Get-together AFCEA Dachausstellung2019 / Kölsch mit Snacks


11.04.2019

07.00 Uhr

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

16.00 Uhr


2. Tag der AFCEA Fachausstellung

Einlass für Aussteller

Öffnungszeiten Fachausstellung

Ausstellerbesprechung - hot wash up -

11.04.2019   ab 17:00 Uhr

Beginn Standabbau

11.04.2019   bis 23:30 Uhr Ende Abbau bestimmter Stände im FOYER I / Übergang zum Hotel (F 01, F 02, F 03)

12.04.2019

bis spätestens 15.00 Uhr 

Ende Standabbau gesamt !!!

Preise - Kosten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (unverändert gegenüber 2017 und 2018 !) für die Grundflächen der Stände der AFCEA   Ausstellung 2019  in den Räumen des Maritim Hotel Bonn.

Standgebühr:
Korporative AFCEA-Mitgliedsfirmen:                         €  190,-- /qm

Nicht-AFCEA-Mitgliedsfirmen:                               €  205,-- /qm
zuzüglich der gesetzlichen MWSt.

Aufpreis für Eckstände (=2 offene Seiten):
Korporative AFCEA-Mitgliedsfirmen:                          €   20,-- /qm
Nicht-AFCEA-Mitgliedsfirmen:                                     €   25,-- /qm
zuzüglich der gesetzlichen MWSt.

Mit der Standgebühr erwirbt der Aussteller das Anrecht auf die im Standplan definierte Standfläche (ohne Aufbauten). Bei Aufbau der Stände sind diese Flächen gem. Maßplan vermessen und mit Tesakrepp auf dem Boden gekennzeichnet.
Der Standbau erfolgt in Zuständigkeit und auf Kosten des Aussteller. Nach Abbau ist die Standfläche besenrein zu hinterlassen.
In der Standgebühr ist von Seiten AFCEA Bonn e.V. die Organisation und Abwicklung der Ausstellung, die zur Verfügung gestellten Flyer sowie die Nebenkosten für Elektroanschlüsse (bis 3 kW pro Stand), Werbekosten und Endreinigung enthalten.

Zahlung und Stornierung:
Der Versand der Rechnungen an Sie erfolgt am 28.01.2019  (Zahlungsziel: 28.02.2019)

AFCEA behält sich vor, falls die Rechnung bis zum 30.03.2019 nicht bezahlt ist, Ihre Anmeldung ohne weitere Mahnung unberücksichtigt zu lassen und den Stand an andere Bewerber zu vergeben.

Stornierungsgebühren:
  25%     nach dem 15. Dezember 2018
  50%     nach dem 15. Januar 2019
100%     nach dem 15. März 2019

Standplan - Maßplan

Hier finden Sie den Standplan 2018  (04.04.2018), der Ihnen eine Vorstellung über die Stände bei der AFCEA Fachausstellung gibt. Um die Besucherflüsse im Interesse aller Aussteller zu verbessern, sind für die Fachausstellung 2018 die Stände im Saal MARITIM neu gruppiert. Auch finden Sie hier die Ausstellerliste der FA 2018

Ebenso finden Sie hier den aktuellen Maßplan (31.01.2018), aus dem Sie die Standgrößen/Bemaßung der Standflächen entnehmen können.

Voraussichtlich ab Mitte Juli finden Sie einen vorläufigen Standplan/Maßplan für die Fachausstellung 2019 und mit Fortschreiten der Ausplanung auch die dazugehörige aktualisierte Ausstellerliste.

Infos für Aussteller

AFCEA Sonderheft 2018

Infos für Aussteller

Auch 2019 erstellen wir wieder - in Zusammenarbeit mit dem Behörden Spiegel - ein AFCEA Sonderheft (DIN A 4), dessen dritter Teil der AFCEA Fachausstellung 2019 gewidmet ist.

In diesem dritten Teil finden Sie

  • den Standplan der Ausstellung
  • die Liste der ausstellenden Unternehmen
  • ein kurzes Profil der Aussteller mit ihren wesentlichen Prdukten/Dienstleistungen mit Firmenlogo
  • das Programm des Symposiums während der AFCEA Fachausstellung

Damit Sie sich eine Vorstellung vom AFCEA-Sonderheft machen können, finden Sie hier das Heft 2017.

AFCEA Heft 2017

Um dieses Heft zeitgerecht erstellen zu können, benötige ich von Ihnen einen Wortbeitrag (100 Worte) sowie ein druckfähiges Logo.

Bitte senden Sie mit den Textbeitrag (zweckmäßigerweise mit einem Ansprechpartner) im Wordformat mit dem Dateinamen

  • Firmenname-Heft.doc  oder Firmenname-Heft.docx
  • Firmenname-Logo-Heft.*

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich überlange Beiträge (über 110 Worte) mit der Bitte um Kürzung wieder zurückschicke

Für den Internetbeitrag, der bis 500 Worte umfassen kann,

  • Firmenname-Internet.doc und
  • Firmenname-Logo-Internet.jpg (max. 450 Pixel breit !)

(natürlich jeweils mit Ihrem eigenen Firmennamen!)

Bitte senden Sie mir Ihre Beiträge bis zum 15.12.2018 zu.

 

Alles zum Standbau

Informationen zum Standbau

Hier finden Sie organisatorische Informationen rund um den Standbau zu folgenden Themen:

  • Anlieferung von Ausstellungsmaterial
  • Messebaufirmen
  • Standaufbau/Raumhöhen in den einzelnen Räumen
  • Standbau
  • Standreinigung

Anlieferung von Ausstellungsmaterial

Wenn Sie postalisch oder durch eine Spedition Ausstellungsprodukte/Material für die AFCEA Fachausstellung in das Maritim Hotel Bonn anliefern lassen möchten, ist dies ab dem 09.04.2017, 07.30 h, möglich  .

Ich empfehle folgende Anschrift

Firma - Stand Nr. (entsprechend anpassen !!!)
c/o Ausstellungsbüro AFCEA Bonn e.V.
Maritim Hotel Bonn
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 1
53175 Bonn

Im Ausstellungsbüro von AFCEA Bonn e.V., das während der Aufbauphase und der Ausstellung durchgängig während des Tages (ab 07.30 h - 22.00 h) durch besetzt ist, können die angelieferten Gegenstände jederzeit durch einen Firmenangehörigen abgeholt werden.

Messebaufirmen

Für den Bau Ihres Standes empehlen sich nachstehende Messebaufirmen, die sich durch die Erfahrungen ihrer Mitarbeiter beim Bau der Stände vergangener AFCEA-Fachausstellungen bewährt haben.

   Jo Bramer Messebau
   Industriepark Klause
   51789 Lindlar/Köln
   Tel.: 02266 / 80 30
   Fax: 02266 / 23 33
   e-Mail: info@jo-bramer.de

   Messe Consulting Vilela
   Kurt-Schumacher-Str. 16
   51427 Bergisch Gladbach
   Tel.: 02204 / 21702
   Fax: 02204 / 68376
   Mobil:  0171 / 3481252
   e-Mail: mcvilela@t-online.de

Standaufbau - Raumhöhen

 Raumhöhen in den Räumen des Maritim Hotel Bonn Stadthalle (nutzbar für Standbau)

Saal MARITIM - Innenbereich
Saal MARITIM - unter Empore (hinter der gestrichelten Linie)

Saal MARITIM - Bühne
Saal MARITIM - Empore Ebene 3 (Zugang über FOYER III)
Saal MARITIM - Empore Ebene 1 und 2 (Zugang über FOYER III)

3,00 m
2,70 m
3,00 m
2,20 m
2,50 m

Saal BEETHOVEN
Saal Beethoven - Bühne

3,00 m
3,00 m

Saal SCHUMANN

2,50 m

Foyer I, II und III

2,50 m

Der Standaufbau kann grundsätzlich am 08. April 2018 nach dem zeitlich gestaffelten Einbringen des Standbaumaterials ab 11.00 Uhr beginnen. Die Standpositionen sind dann vermessen und gekennzeichnet.

Für das Entladen des Standbaumaterials sind zurzeit folgende Zeitfenster vorgesehen:

- Saal MARITIM:                                  ab 11.00 Uhr

- Saal BEETHOVEN und SCHUMANN:   ab 14.00 Uhr

- FOYER I, II und III:                           ab 16.30 Uhr

Vorsorglich weise ich darauf hin, dass wenig Park- und Abstellflächen vorhanden sind. Daher bitte ich um zügige An- und Abfahrt über den Meldekopf auf dem Parkplatz RHEINAUE sowie um ein unverzügliches Entladen der Standbaumaterialien. Lagermöglichkeiten für Verpackungsmaterial etc. bestehen nicht. Für sperrige Abfälle steht ein Container bereit.

Hinweis: 
In der Regel werden Stände mit Rück- und Seitenwänden gebaut. Sollten Sie zur Präsentation Ihrer Exponate nur Rollup-Displays vorsehen, denken Sie bitte daran, dass die Rück- und Seitenwände der Nachbarstände nicht immer in einem einwandfreien, neutralen und sauberen Zustand sind. Eine Kontaktaufnahme mit Ihren Ausstellungsnachbarn ist daher ratsam. 

Standabbau

Wegen der schlechten Erfahrungen in den vergangenen Jahren weise ich noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass der Standabbau nicht vor dem offiziellen Ausstellungsschluss um 17:00 Uhr erfolgen darf. Werden Stände vor diesem Zeitpunkt abgebaut werden Konventionalstrafen gem. der Allgemeinen Ausstellungsbestimmungen fällig.
Alle Stände müssen bis spätestens 13.04.2018, 15:00 Uhr abgebaut sein. Die Stände F 01, F 02 und F 03 müssen bis 12.04.2018, 23.30 Uhr abgebaut sein.

Ein verspäteter Standabbau kann zu Regressansprüchen von seiten des Maritim Hotel Bonn, welche von AFCEA Bonn an die Aussteller weitergegeben werden..

Die abgebauten Stände sind besenrein zu verlassen. Bitte haben Sie Verständnis, dass künftig verschmutzt hinterlassene Stände dokumentiert werden und die Nachreinigung den ausstellenden Firmen in Rechnung gestellt wird.

Standreinigung vor der Fachausstellung

Die Ausstellungsräume, nicht die Stände, werden jeweils an den beiden Ausstellungstagen vor Eröffnung gereinigt. Sollten sie eine spezielle Standreinigung wünschen, bringen Sie bitte an Ihrem Stand einen deutlich lesbaren Hinweis: "Standreinigung erwünscht" an.

 

ITK >>> DSL-Anschluss - WLAN - Elektroversorgung

ITK

Aufgrund der Probleme beim Einrichten der Telekomunikationsanschlüsse bei der AFCEA Fachausstellung 2012 aufgrund unterschiedlicher Zuständigkeit bei der TELEKOM,  wird auch für die AFCEA Fachausstellung 2018 das Anmeldeverfahren für ITK-Leistungen zentralisiert durchgeführt.

Dazu ist erforderlich, dass Sie Ihren Bedarf an ITK-Leistungen ausschließlich beim Leiter der Fachausstellung anmelden. Dieser übergibt diese Anmeldungen/Bestellungen dann geschlossen an einen Ansprechpartner bei der TELEKOM. Wir sind bei diesem zentralisierten Verfahren guter Hoffnung, dass die Einrichtung der ITK-Anschlüsse reibungslos laufen wird.

Wir haben bereits die TELEKOM darauf hingewiesen, dass der Aufbau 2018 mit einer deutlich höheren Personalkapazität erfolgen muss, so dass die Anschlüsse Ihnen bereits am Abend des 09.04.2018 zur Verfügung stehen.

Der mit der TELEKOM ins Auge gefasste Standard-Anschluss für einen Ausstellungsstand beinhaltet:

- Installation eines ISDN/DSL-Anschlusses
- leihweise Überlassung eines WLAN-Routers für die Dauer der Ausstellung
- Installation und Konfiguration des WLAN-Routers
- vor Ort-Support der TELEKOM an beiden Tagen

Der Preis für einen Anschluss beträgt für die AFCEA Fachausstellung 2018 voraussichtlich 360 €.
 

Technische Details zum Anschluss:

Die Telekom stellt einen DSL 16.000 Anschluss zur Verfügung.

Bitte bestellen Sie hier den DSL-Anschluss beim Leiter der Fachausstellung.
(ab Dez 2017 freigeschaltet)

 

WLAN - Internet (Internet on the Air)

Die Aussteller und die Besucher können unentgeltlich das WLAN AFCEA Fachausstellung 2018 nutzen, welches für die AFCEA  2018 wieder von der Firma HPE Aruba zur Verfügung gestellt wird. Dieses WLAN ist zwar leistungsfähig, wird jedoch zwischen allen Ausstellern und den Besuchern geteilt.

Den sicheren Zugang zum Internet  und leistungsfähiges WLAN auf Ihrem Stand erhalten Sie durch einen DSL-Anschluss (über einen WLAN-Router), den Sie beim Leiter der Ausstellung  bestellen können. Einzelheiten finden Sie oben.

 

Stromversorgung - Elektroanschlüsse

Im Standpreis ist inbegriffen ein Elektroanschluss mit 3 kW.
Alle Elektroanschlüsse werden bis in Ihren Stand verlegt. Die Verteilung zu den Geräten auf Ihrem Stand bleibt Ihnen überlassen.

Falls Sie mehr als 3 kW benötigen, bestellen Sie bitte den Mehrbedarf mit der Cateringliste beim Maritim Hotel Bonn. Die Rechnung für den Anschluss-Mehrbedarf wird auch vom Maritim Hotel Bonn ausgestellt.

Hier finden Sie ab Dez 2017 den Link zur Cateringliste/Liste Strombestellung,  mit der Elektroanschlüsse für einen höheren Strombedarf als 3 kW bestellt werden können, zum download.

Informationen des Maritim Hotel Bonn - Übernachtungskonditionen

Informationen des Maritim Hotels Bonn  -  Übernachtung

Für die AFCEA Fachausstellung 2018 bietet das Maritim Hotel Bonn vom 24.-28. April 2017 Sonderkonditionen für Aussteller an:

ÜBERNACHTUNG inkl. Frühstück

Kategorie

Superior

Comfort

Classic

Zimmer gesamt pro Nacht

Einzel

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Doppel

Zimmerpreis pro Nacht

139,00

173,00

129,00

163,00

119,00

153,00

 

24. bis 28. 04.2017

6

auf Anfrage

140

auf Anfrage

104

auf Anfrage

250

 

In den Zimmerpreisen sind folgende Leistungen enthalten:
•    Übernachtung in einem Zimmer der gebuchten Kategorie
•    Teilnahme am Maritim Business-Frühstück
•    freie Benutzung des Schwimmbades

Ferner wird die Möglichkeit eines kostenfreien Zugangs ins Internet via LAN oder WLAN (Download bis 512 Kbit/s, Upload bis 128 Kbit/s) angeboten.

BEHERBUNGSSTEUER
Die Stadt Bonn erhebt seit dem 01.07.2015 eine Beherbergungssteuer auf alle Hotelübernachtungen. Die Höhe der Abgabe beträgt 5 % des Bruttoübernachtungsprei ses. Ausgenommen von der Abgabe sind Übernachtungen, die beruflich zwingend erforderlich sind, wobei der geschäftliche Anlass stets nachzuweisen ist.

In allen Fällen, in denen dieser Nachweis nicht geführt wird, sind die Gäste verpflichtet, die Abgabe an die Stadt Bonn abzuführen. Wenn bei Ihnen ein Fall einer geschäftlich veranlassten Übernachtung vorliegt, werden Sie gebten, dem Hotel bei Anreise die ausgefüllte Erklärung bei selbststädiger gewerblicher oder freiberuflicher Tätigkeit oder die Arbeitgeber- oder Dienstherrenbescheinigung bei nichtselbstständiger Tätigkeit auszuhändigen. Die amtlich erstellten Formulare sind hier zum download eingestellt.

ABRUFKONTINGENT
Das Zimmerkontingent ist bis zum 13. Februar 2018 von den Teilnehmern selbst unter  dem  Stichwort - AFCEA FACHAUSSTELLUNG - abzurufen. Nicht abgerufene Zimmer fallen an oben geanntem  Termin  automatisch  zurück  in den freien Verkauf.

Hierfür steht Ihnen die Reservierungsabteilung sehr gern unter Telefon: 0228 8108 777 oder per Mail unter reservierung.bon@maritim.de zur Verfügung.

Informationen des Maritim Hotel Bonn - Catering für den Stand/Strombestellung > 3 KW

Catering für den Stand

Gemäß Mietvertrag mit dem Maritim Hotel Bonn für die AFCEA Fachausstellung ist das Catering auf den Ständen im Grundsatz über das Maritim Hotel Bonn abzuwickeln.

Folgende weitere Regelungen haben wir mit dem Maritim Hotel Bonn vereinbart:

  • Grundsätzlich sind durch die Aussteller Speisen und Getränke gem. Cateringliste über das Maritim Hotel Bonn zu beziehen
  • Das Maritim Hotel Bonn gewährt einen Ausstellerrabatt von 10 % auf die gesamte Cateringliste
  • Gegen eine von AFCEA Bonn zu entrichtende Pauschale (Korkgeld) können Kaffeemaschinen ohne Gebühr auf den Ständen genutzt werden. Bei Bedarf stellt das Maritim Hotel Bonn Kaffeegeschirr zur Verfügung (nach Voranmeldung - auf Kosten der Aussteller/siehe Cateringliste).
  • Beabsichtigen Aussteller spezielle Speisen und spezielle Getränke (also solche, die nicht in der Cateringliste enthalten sind)  auf den Stand einbringen, ist das Korkgeld direkt mit dem MARITIM Hotel Bonn abzusprechen.

Strombestellung, wenn Strombedarf > 3 kW

Für alle Stände ist im Standpreis ein Stromanschluss von 3 kW enthalten (Einrichten und Stromkosten).
Falls auf dem Stand mehr Strom als 3 kW benötigt wird, ist dieser über das MARITIM Hotel zu bestellen. Das MARITIM Hotel richtet den gewünschten Stromanschluss ein und rechnet mit den Ausstellern direkt ab.

Hier finden Sie das Bestellformular AFCEA Fachausstellung 2018 des MARITIM Hotels zum download,
mit dem Sie beim MARITIM Hotel Bonn

  •  Ihre Cateringbestellung aufgeben können
  •  Kaffeemaschinen und Kaffeegeschirr ordern können
  •  zusätzliche Stromanschlüsse über 3 KW hinaus bestellen können.
  • spätester Termin:  15. März 2018

 

Kontakt:

Frau Alisa Felis
Senior Assistant Group & Convention Manager
Maritim Hotel Bonn
Godesberger Allee
53175 Bonn
-----------------------------------------
Telefon: +49 228 8108-886
Telefax: +49 5222 953-41422
E-Mail: afelis.bon@maritim.de

http://www.maritim.de / http://www.maritim.com
 

Bewachung

Bewachung

In den Nachtstunden werden die Ausstellungsräume durch ein von AFCEA Bonn e.V. beauftragtes Unternehmen (PB-Sicherheit e.K.) bewacht. Unbefugten Personen wird der Zugang verwehrt. AFCEA übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände. Für die Bewachung der Stände mit besonders wertvollen oder sicherheitsbedürftigen Exponaten sollten Sie als Aussteller selbst sorgen.

Hierfür empfehlen wir das von uns beauftragte Sicherheitsunternehmen PB-Sicherheit e.K.

Kontakt:

Herrn Peter Brodeßer
Geschäftsführung PB-Sicherheit e.K.
Zypressenweg 4
53340 Meckenheim 

+49 2225 703773 (Tel.) 
+49 2225 703774 (Fax.) 
+49 173 5324206 (Mobil) 

info@pb-sicherheit.de
www.pb-sicherheit.de

Kontakt zum Leiter der Fachausstellung

 

 

Bis zur Ausstellung richten Sie bitte Ihre Anfragen und Anregungen rund um die AFCEA Fachausstellung (Ausstellung und Symposium) an den

Leiter der Fachausstellung AFCEA Bonn e.V.
Friedrich W. Benz
Oberst a.D.

Christine-Teusch-Str. 32
D-53340 Meckenheim

Tel.      02225 7041962
Mobil:  0177 313 8272
Fax:    02225 7041964

Email: afcea-fachausstellung2018@gmx.com

Am besten erreichen Sie mich über das Mobiltelefon !

 

 

 

"AFCEA-Büro Fachausstellung" im Maritim Hotel Bonn :

Sachkundiges AFCEA-Personal steht Ihnen während der Auf- und Abbautage sowie während der Fachausstellung im Ausstellungsbüro im Maritim Hotel Bonn zur Verfügung.

Das Büro ist nur an den Aufbau-, Ausstellungs- und Abbautagen unter der Tel.- und Fax-Nummer: 0228 / XXX zu erreichen (wird vor der Fachausstellung hier aktualisiert).

Anschrift des Maritim Hotel Bonn

Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 1
53175 Bonn