Symposium 2022

Symposium zur 35. AFCEA Fachausstellung

Die 35. AFCEA Fachausstellung wird wieder an beiden Tagen durch ein Symposium mit der Thematik des Jahresthemas 2022

(Künstliche) Intelligenz & Innovationen -
Chancen für Mensch und Technik

begleitet.

Ableitungen aus dem Jahresthema ergeben unter anderem folgenden Fragestellungen:

  • Welche Rolle kann Innovation künftig im Bereich der Sicherheit und Verteidigung spielen?
  •  Welche neuen Freiheitsgrade und Chancen eröffnen sich durch Innovation? Welche Herausforderungen müssen wir bewältigen?
  • Wo kann (künstliche) Intelligenz sinnvoll eingesetzt werden, um den Menschen effektiv zu unterstützen?
  • Können Maschinen die Interaktion zwischen Menschen ablösen?
  • Kann eine (künstliche) Intelligenz die menschliche Intelligenz ersetzen? 

Wir haben uns für 2022 die Aufgabe gegeben, einige dieser Fragen für und mit unseren Mitgliedern zu beleuchten und einen Beitrag dazu zu leisten, das Bewusstsein für diese Thematik sowie die Innovationsgeschwindigkeit aber auch -verträglichkeit zu erhöhen.

Mittwoch, 11. Mai 2022   09:00 Uhr - 18:00 Uhr Ausstellung (Eintritt frei)

Vorträge im SAAL NAIROBI

Moderation:  Brigadegeneral Armin G. Fleischmann, AbtLtr Kommando CIR und Vorstandsvorsitzender AFCEA Bonn e.V.

10.00 Uhr    Begrüßung/Eröffnung der 35. AFCEA Fachausstellung
                                 Brigadegeneral Armin G. Fleischmann,
AbtLtr Kommando CIR und Vorstandsvorsitzender AFCEA Bonn e.V.
                           Oberst a.D. Friedrich W. Benz,Leiter der AFCEA Fachausstellung Bonn

10.10 Uhr   Video-Grußbotschaft
                             Hendrik Wüst,  
Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen    

10.20 Uhr  „(Künstliche) Intelligenz & Innovationen - Chancen für Mensch und Technik
                             Martin Kaloudis,Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzender der Geschäftsführung der BWI GmbH                           


18:00 Uhr – 21:00 Uhr

Get-together AFCEA Fachausstellung 2022

AFCEA Bonn e.V. lädt Besucher und Aussteller ein zu

Kölsch mit Snacks 

auf der RHEINEBENE des World Conference Center Bonn.

 

Donnerstag, 12. Mai 2022  09:00 Uhr - 17:00 Uhr Ausstellung    (Eintritt frei)

Vorträge im SAAL NAIROBI

10.00 Uhr   „#Digital Defence Debate“

                                  Speakers:

                                   Generalleutnant Dr. Ansgar Rieks, Stellvertreter des Inspekteurs der Luftwaffe
                           
Prof. Dr. Holger H. Mey,  Airbus Defence and Space GmbH, Vice President Advanced Concepts
                               
Dr. Gerhard Schabhüser,  Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Vizepräsident
                           
Dr. Simon Vogt, President, Agentur für Innovation in der Cybersicherheit (Cyberagentur)

                            Moderation:
                            Antonia Schmidt, Emerging Leaders AFCEA Bonn e.V.

 

13.00 Uhr  „Vergabe AFCEA Studienpreis 2022“
                               
                               Dr. Michael Wunder,
Vorstand AFCEA Bonn e.V. und Organisator Studienpreis
                                  
Dr.  Hans-Peter Quadt, Vorsitzender Jury
    
                              Brigadegeneral Armin G. Fleischmann, AbtLtr Kommando CIR und Vorstandsvorsitzender AFCEA Bonn e.V.   

 

14.00 Uhr  „Digitalisierung und disruptive Technologien  -  Szenarien und Prognosen 2022 - 2032“
                                 Lars Thomsen, future matters AG, Trend- und Zukunftsforscher

danach:             Abschluss des Symposiums
                        Brigadegeneral Armin G. Fleischmann,
AbtLtr Kommando CIR und Vorstandsvorsitzender AFCEA Bonn e.V.